Memoria

Rpg zu Rubinrot
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gwendolyn Sophie Elizabeth Sheperd

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gwendolyn Shepherd

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 21.04.13
Alter : 20

BeitragThema: Gwendolyn Sophie Elizabeth Sheperd    Mi Apr 24, 2013 2:42 pm


Gwendolyn Sophie Elizabeth Sheperd
...Der Rabe auf seinen rubinroten Schwingen, zwischen den Welten hört Tote er singen, kaumt kennt er die Kraft, kaum kennt er den Preis, die Macht erhebt sich, es schließt sich der Kreis...



Abbout Me

Name:
Gwendolyn Sophie Elizabeth Sheperd. Allerdings werde ich meistens Gwen genannt. Manchmal werde ich aber auch mit einem meiner anderen tausend Spitznamen angesprochen.

Geburtstag:
Auf meiner Geburtsurkunde steht, dass ich am 8. Oktober geboren wurde, aber in Wirklichkeit kam ich shcon am 7. Oktober zur Welt.

Alter:
Ich bin nun schon 16 Jahre alt.

Geschlecht:
Sieht man nicht, dass ich weiblich bin?

Edelstein:
Ich bin der Rubin.

Besonderheiten:
Ich konnte schon immer Geister und Dämonen sehen und mit ihnen sprechen. Außerdem besitze ich laut den Prophezeihungen die Magie des Raben. Ob das was damit zu tun hat?

Berufung:
Schülerin und seit neuem auch Zeitreisende. Ungewohlt muss man dazu sagen.


My Familie

Familie:

Grace Sheperd | "Adoptivmutter"
Ich finde, dass sie einfach eine wundervolle Mum ist. Leider starb Nicolas, mein leiblicher Vater und Graces Ehemann, als ich 7 Jahre alt war an Leukämie. Zumindest habe ich so eine tolle Mum.

Lucy Montrose | leibliche Mutter
Meine Cousine Lucy ist vor einigen Jahren zusammen mit Paul in die Vergangenheit gesprungen. So gut wie jeder Wächter denkt, dass ich in ihre Fußstapfen trete. Man muss dringend alles vor mir geheim halten.

Paul de Villiers | leiblicher Vater
Zusammen mit Lucy ist er damals verschwunden. Eine Montrose und ein de Villiers das kann nicht gut laufen. Das war eins der ersten Sachen, die mir gesagt wurden. Ich würde gerne wissen, wieso sie das getan haben.

Nick Sheperd | Bruder
Mit seinen roten gelockten Haaren sieht er einfach nur entzückend aus. Ich habe ihm damals das Fahrradfahren beigebracht. Er ist ein toller Bruder.

Caroline Sheperd | Schwester
Genauso wie mein Bruder ist sie froh, dass ich dieses Gen geerbt habe und nicht Charlotte. Ihr Lieblingsfilm ist Tinkerbell.

Lord Lucas Montrose | Großvater
Ich erinnere mich noch genau wie ich auf seinen Knien saß und gelacht habe. Ich wünschte er würde noch leben.

Lady Arista | Großmutter
Ich habe sie noch nie mit krummen Rücken erlebt und werde es wohl auch nie. Es sieht immer so aus, als hätte sie Besen verschluckt. Einmal wurde sie für die Queen gehalten und von Touristen fotografiert, weil sie einfach so britisch aussah.

Madeleine Montrose | Großtante
Ich mag sie wirklich auch wenn ihre Visionen echt verwirrend sind. Besonders wenn sie dabei so ... seltsam guckt.

Glenda Montrose | Tante
Tante Glenda. Was soll ich da groß sagen? Sie muss eine schreckliche Mutter sein und Charlotte tut mir da wirklich leid. Ich habe zumindest Mum und auch wenn ich noch nicht so recht verstehen, wieso sie das mit meinem Geburtstag gemacht hat, ist sie immer noch eine bessere Mutter als Glenda. Selbst die Wächter bemitleiden Charlotte wegen so einer Mutter.

Charlotte Montrose | Cousine
Sie macht es einem echt nicht leicht sie zu mögen, aber manchmal tut sie mir wirklich leid. Ihr ganzes Leben lang wurd sie auf eine Sache vorbereitet und hatte deswegen keine echte Kindheit.

Andere Verwandte:
Alle weiblichen Zeitreisenden


Freunde:

Leslie Hay
Leslie und ich sind schon lange befreundet. Früher haben wir zusammen im Haus nach Geheimgängen gesucht. Einen haben wir sogar gefunden. Sie hat einen Hund namens Bertie. Sie ist und bleibt meine beste Freundin.

Cynthia Dale
Wir haben nicht viel miteinander zu tun, aber man kann sie wohl als eine entfernte Freundin bezeichnen. Sie ist Vorsitzende des "William-Whitman-Fanclubs" und ist über beide Ohren in ihn verliebt.



My Body

Ich habe rabenschwarze, glatte Haare und saphirblaue Augen, die mit langen, schwarzen Wimpern umrandet sind. Ich sehe überhaupt nicht wie eine Montrose aus. Im Gegensatz zu Charlotte bin ich nicht gertenschlank. An meiner Schläfe habe ich ein Muttermal in Halbmondform. Von Tante Glenda wird sie allerdings als komische Banane bezeichnet. Mit meinen 1,70 bin ich doch relativ groß. Außerdem habe ich blasse Haut. Zu blass, für meinen Geschmack. Vielleicht bin ich schön, vielleicht auch nicht. Ich kann das sehr schwer einschätzen. Doch eins weiß ich: Ich bin so graziös wie ein Mehlsack. Besonders fällt es auf, wenn Charlotte in meiner Nähe ist.



Charakter


Ich bin ein gut gelauntes Mädchen, das manchmal zu ironisch denkt. Dank Charlotte kann ich mich beherschen und gehe nicht bei jeder Kleinigkeit an die Decke. Meine Ausgeglichenkeit verwandelt sich allerdings in der Gegenwart von einem bestimmten Jungen in Nervosität. Ich mag es überhaupt nicht, wenn ich nicht weiß wo von andere reden. Das beste Beispiel dafür ist die Sache mit den Wächtern: Wieso können sie mir nicht einfach sagen worum es geht? Zumindest ein paar Informationen wären schön. Damit ich den ganzen Zirkus verstehe, aber nichts. Zum Glück habe ich Leslie, die mir immer hilft so etwas herauszufinden. Auf eigene Faust würde ich das sicher nicht schaffen. Allerdings bin ich wohl auch etwas tollpatschig. Öfters landet mein Mittagessen auf meiner Kleidung oder meine Krawatte hängt im Trinken. Ich schrecke auch nicht davor zurück Regeln zu brechen, wenn ich es für nötig halte.



Stärken & Schwächen


Stärken:
›› mutig
›› natürlich
›› starken Willen
›› ausgeglichen
›› humorvoll

Schwächen:
›› neugierig
›› öfters zu sarkastisch
›› tollpatschig
›› manchmal zu naiv
›› pfeift manchmal auf Regeln

Vorlieben:
›› Filme
›› Musicals
›› 'normale Dinge' unternehmen
›› Sonnenaufgänge

Abneigungen:
›› herumkommandiert zu werden
›› anhängliche Geister/ Dämonen
›› wenn ihr etwas verheimlicht wird
›› unnötige Regeln



That is My Story about my Life

Aufgewachsen bin ich als Tochter von Grace und Nicolas Sheperd. Leider verstarb Nicolas an Leukämie. Ich war da 7 Jahre alt. Wir zogen nach London. Warum weiß ich noch nicht genau. Vielleicht kam Mum nicht mehr mit dem Geld zurecht. Oder es war was anderes. Nun lebte ich am Bourdon Place 81. Leslie bezeichnet es als ein Art Villa. Bei dieser Familie muss es aber auch so groß sein. Wenn ich Charlotte oder Tante Glenda nicht mal aus den Weg gehen könnte, würde ich wohl wahnsinnig werden. Schon seit ich denken kann, sehe ich Geister und Dämonen. Aber ich sehe sie nicht nur. Ich kann auch mit ihnen sprechen. Kluger Weise habe ich es erzählt. Glenda meinte natürlich sofort, dass ich mich nur in den Mittelpunkt drängen will. Alle dachte, dass Charlotte das Gen geerbt hat. Sie wurde ihr ganzes Leben lang auf die Zeitreisen vorbereitet und nach ihrem 16. Geburtstag wartete alle gespannt auf ihren ersten Sprung. Aber Pustekuchen. Während sie gemütlich in der Loge saßen, sprang ich in der Zeit. Dreimal sprang ich unkontrolliert in der Zeit. Sogar viermal, wenn man das Mal mitzählt, wo ich in der Loge war und 'getestet' wurde ob ich wirklich der Rubin bin. Leider war dies der Fall. Es war wohl der längste Tag, den ich jemals hatte, denn noch am selben Tag sprang ich zusammen mit Gideon zum Grafen von Saint Germain. Ich erhoffte mir Antworten, aber ich lernte nur einen frauenfeindlichen Kerl kennen, der mich würgte. Auf der Ruckfährt zum Temple wurden wir überfallen. Es gab Schüsse und Gideon hat mit drei Männern auf einmal gefechtet. Aber das Schlimmste war, dass ich jemanden umgebracht habe. Mit dme Degen habe ich ihn wie eine Torte zerschnitten. Es war schrecklich. Kaum waren wir wieder in der Gegenwart verlor ich die Fassung. Alles in Allem war es einer der besten Tage meines Lebens.
Wer's glaubt wird seelig.



Important for Admins & Moderatoren




Darf dein Charakter nach verlassen des Forums weitergegeben werden?
Ich glaub das ist Pflicht bei Buchcharakteren.

Darf dein Stecki nach verlassen des Forum weitergegeben werden?
Dieses Grauen will niemand haben. Deshalb nein.

Wurdet ihr von einem Mitglied geworben?
Mh... als was zählt es? Wenn ja, dann von Paul.

Avatarperson:
Maria Ehrich

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gwendolyn Shepherd

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 21.04.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Gwendolyn Sophie Elizabeth Sheperd    So Apr 28, 2013 11:21 am

Nach längere Zeit endlich fertig (;
Ich hoffe, dass es okay ist, dass ich den Teil bei Familie/ Freunden usw geändert habe. Anders hätte ich es nicht hinbekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy Montrose

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 01.04.13
Alter : 24

BeitragThema: Re: Gwendolyn Sophie Elizabeth Sheperd    Fr Mai 17, 2013 11:19 am

Also ich finds super xD Hi Töchterchen :3

ANGENOMMEN !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gwendolyn Sophie Elizabeth Sheperd    

Nach oben Nach unten
 
Gwendolyn Sophie Elizabeth Sheperd
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lady Elizabeth Esel Cordelia Midford
» Drocell die Puppe
» Isabelle Elizabeth Sheva Cartier & Juliett Blacksmith
» Isabelle Elizabeth Sheva Cartier (sterbliche)
» Gwendolyn Saint Chlair [Hexe]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Memoria ::  :: -
Gehe zu: